Dienstag, 16. Juni 2009, 23:26 Uhr

Jetzt kommt Pixie Lott!

TIPP! Sie ist gerade einmal 18 Jahre alt, hat soeben den Chart-Thron in Großbritannien erobert und steht auch in den UK-Airplaycharts auf Platz 1! Mit dem Antlitz einer Pop-Prinzessin, einer Soul-Stimme, der man ehrfürchtig lauschend einfach nicht widerstehen kann und einem Sound, der zusammen mit den angesagtesten Produzenten dieses Planeten entstand, erzählt Pixie Lott in ihren selbstgeschriebenen Songs ihre Sicht der Dinge auf die Welt und das Leben. Die Debütsingle „Mama Do (Uh Oh, Uh Oh)“ sorgt in ihrer Heimat bereits für Aufsehen und ist bei uns seit heute im Radio zu hören!

Bei soviel Talent wundert es niemand, dass sie bereits mit 14 Jahren in New York landete, um u.a. dem Produzenten L.A. Reid auf persönliche Einladung vorzusingen. Ihre auf Myspace eingestellten ersten Songs erledigten den Rest, sodass Pixie Lott kurze Zeit später einen Plattenvertrag in der Tasche hatte – und sich erst einmal ausreichend Zeit für ihr Debütalbum lassen wollte. Seit einem Jahr feilt die Britin an der ersten Platte, schrieb fast alle Songs im Alleingang und arbeitete u.a. mit Cutfather & Jonas Jeburg (u.a. Kylie Minogue, Pussycat Dolls), Red One (Lady GaGa), Greg Kurstin (Lily Allen, Beck), Ruth Ann Cunningham, Toby Gad (Beyoncé, Fergie), Phil Thornalley & Mads Hauge und Kara DioGuardi zusammen. Ihre Debütsingle “Mama Do (Uh Oh, Uh Oh)” ist ab morgen, 16.Juni, im deutschen Radio zu hören!

Fotos: Universal, Videos: YouTube