Mittwoch, 17. Juni 2009, 7:58 Uhr

Beth Ditto: Fette Leute sollten keine Drogen nehmen

Die dicke Gossip-Sängerin Beth Ditto meint, fette Leute sollten keine Drogen nehmen, da es schlechter für ihre Gesundheit sei. Ditto (28) hört laut eigener Aussage niemals fiese Kommentare über ihre Figur und führt dies anscheinend darauf zurück, dass sie die  Finger von Drogen lässt: “Bei Fashion-Events redet in meiner Anwesenheit niemand über Dicke und wenn ich auf Tour bin, werden auch keine Drogen genommen. Die meisten Leute wissen, dass ich keine Drogen mag und darum halten sie sie fern von mir.”

Bemerkenswert ist auch die folgende Aussage: “Ich habe mal Ecstasy genommen – und es wirkte – aber fette Leute sollten das nicht tun. Dicke sollten auch mit Sicherheit kein Kokain konsumieren. Es kann schlecht für den Körper und das Herz sein. Man muss einfach akzeptieren, dass man gewisse Dinge nicht tun darf. Das ist es nicht wert, mit  38 Jahren zu sterben.” Seltsamerweise klärte uns Beth, die gerade für die Modekette Evans ihre eigene Kollektion für Übergewichtige entwickelt, nicht, ob Drogen auch für dünne Leute ungesund sind.