Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:59 Uhr

Diane Kruger: "Ich möchte Mutter werden"

In einem kleinen niedersächsischen Dorf aufgewachsen, bewohnt Diane Kruger heute Apartments in New York und Paris. Aus Liebe zu Schauspieler Joshua Jackson zieht die 32-Jährige jetzt nach Kanada um. “Eigentlich ist es mir auch egal, wo wir wohnen. Mein Zuhause ist, wo Joshua ist”, so der Hollywood-Star im Interview mit dem Magazin InTouch. Von Hochzeit möchte Diane Kruger, die bereits fünf Jahre mit Guillaume Canet verheiratet war, jedoch nichts mehr wissen. “Ehe hat für mich überhaupt nichts mit Romantik zu tun. (…) Ein weißes Kleid? Vergiss es! Das ist nichts mehr für mich.” Kinder seien hingegen schon ein Thema: “Ich habe eigentlich immer gedacht, dass ich keine Kinder will. Aber seit ich mit Joshua  zusammen bin, merke ich, dass ich definitiv Mutter werden möchte.”

Sie selbst habe sehr schnell erwachsen werden müssen und hätte gern eine sorgenfreiere Jugend gehabt. “Ich musste stets die Verantwortungsvolle sein und auf meinen kleineren Bruder aufpassen.  Meine Mutter hat sich da immer sehr auf mich verlassen”, erzählt Diane Kruger. “Und nebenbei habe ich auch noch gearbeitet, weil sie es sich nicht leisten konnte, mir Taschengeld zu geben.

Das vollständige Interview erscheint in der neuesten Ausgabe der InTouch vom 18. Juni.