Donnerstag, 18. Juni 2009, 1:12 Uhr

Fergie trägt Bühnenklamotten im Schlafzimmer

Sängerin Fergie trägt ihre heißen Bühnenoutfits immer zweimal: Zuerst bei ihren Konzerten und danach im Schlafzimmer für ihren Mann. Die Dame der ‘Black Eyed Peas’ ist mit ‘Transformers’-Macho Josh Duhamel verheiratet und weiß, wie sie ihrem Mann eine Freude machen kann: Sie trägt ihre freizügigen Bühnenoutfits, wenn die beiden alleine Zuhause sind.

Auf die Frage, ob sich ihr Liebesleben seit ihrer Heirat im Januar verändert habe, antwortet die Musikerin zufrieden: “Da hat sich nichts verändert. Ich habe gerne Spaß in meinen Outfits auf der Bühne – warum sollte ich das nicht auch im Schlafzimmer haben?”

Duhamel ist ein ganz besonderer Glückspilz: Nicht nur darf er Fergie in ihren sexy Bühnen-Klamotten live erleben, die 36-Jährige hat auch eine Sammlung von Outfits, die sie allein für erotische Rollenspiele nutzt.

Im Gespräch mit dem Magazin ‘Allure’ verrät sie: “Oh Mann, ich habe eine ganze Kollektion von kleinen Teilen, die ich niemals in der Öffentlichkeit tragen würde!”

Neben einem ausgefüllten Sexleben hat Fergie viele Gründe sich zu freuen. Einer davon ist, dass sie – und ihre Kollegin Penelope Cruz – für ihre Rolle in dem Musical ‘Nine’ satte 8 Kilo zulegen durfte.

“Wir futterten uns die Bäuche voll”, lacht die hübsche Brünette und ergänzt: “Wir haben alles bestellt, was frittiert, voller Fett und salzig war.”

Die Kilos wieder los zu werden, dauerte seine Zeit. Fergie verrät warum: “Es ging nur allmählich, mich da rein zu versetzen und mich schlussendlich von einem Trainer unterstützen zu lassen. Ich wollte mir nicht sagen lassen, was ich zu tun hatte, und ich war geistig nicht bereit, die Peitsche zu schwingen.”

Foto:C.M. Wiggins/WENN.com