Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:17 Uhr

Miley Cyrus: Fakten und Fakes des Tages

Für den Internet-Fake des Tages sorgt Amerikas liebste Musterschülerin Miley Cyrus. Die hatte zwar schon mit freizügigen Unterwäschefotos von sich reden gemacht, doch gerade hatte sich die Meinung wieder  durchgesetzt, dass die 16-jährige Popsängerin und Schauspielerin im Herzen wohl doch ganz grundanständig sei. Und nun dies: im Internet zirkulieren angeblich Fotos wie dieses, die Cyrus bei sexuellen Handlungen zeigen, die sich sonst nur Praktikantinnen im Weißen Haus leisten können.
Doch keine Sorge. Das Management des als Hannah Montana berühmt gewordenen Teenagers dementierte bereits umgehend und besteht darauf, dass es sich bei den Fotos um – na klar – Fälschungen handelt.

 

Dafür ist das hier Fakt: Miley Cyrus will nach der vierten Staffel Schluß mit „Hannah Montana“ machen. Und die läuft nächstes Jahr aus. Das bestätigte jetzt ihr Vater Billy Ray laut dem britischen “Daily Star”. Gestern lieferte sie sich am Set ihres neuen Films “The Last Song” in Savannah/ Bundesstaat Georgia, eine drehbuchgerechte, romatische “Knutsch-Szene” mit Co-Star Liam Hemsworth gedreht wurde.