Donnerstag, 18. Juni 2009, 13:35 Uhr

Neues Promi-Magazin ab Sonntag im Fernsehen

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter, Glanz & Glamour, hochkarätige Events & Parties: Die spannende Welt der VIPs steht im  Mittelpunkt des neuen Promi-Magazins “STARS & stories”, das am 21. Juni 2009 um 22.15 Uhr erstmals in Sat.1 zu sehen ist.

Moderatorin Verena Wriedt (34) entführt die Zuschauer wöchentlich die Welt der Reichen und Schönen – ein Herzenswunsch, der sich für die charmante 34-Jährige erfüllt: “Das ist mein absoluter Traumjob, Promis sind eine wahre Leidenschaft von mir. Ich freue mich riesig, dass es jetzt losgeht.”

“STARS & stories” ist ganz nah dran und liefert exklusiven Gesprächsstoff. Das Magazin zeigt die VIPs auf dem roten Teppich oder fernab vom Blitzlichtgewitter und nimmt sich auch Zeit für die  deutsche Prominenz, begleitet sie bei Events oder dreht authentische Doku-Stories. Auch die Fans der internationalen Mega-Stars kommen bei “STARS & stories” voll auf ihre Kosten. Und natürlich gibt es auch  Einschätzungen von bekannten Promi-Experten, die sich in der Welt der Reichen und Schönen bestens auskennen.

Die gebürtige Wiesbadenerin Verena Wriedt verbrachte schon in jungen Jahren viel Zeit im englischsprachigen Ausland. Nach dem Abitur in Düsseldorf studierte sie zunächst “Media Studies & Public Relations” in Plymouth (England, 1993-96). Den darauf aufbauenden Master Studiengang “Broadcast Journalism” in Boston (USA) absolvierte Wriedt mit Bestnote (magna cum laude).

Bereits während ihrer Ausbildung konnte sie ihr weitgefächertes journalistisches Talent als Anchor, Producer und Writer unter Beweis stellen – u.a. für renommierte Medienunternehmen wie VIVA (Köln), CNN (Los Angeles) und Warner Brothers (Boston). Mit Live-Moderationen wie vom Boston Marathon und der Berliner Love Parade konnte Wriedt auch vor der Kamera punkten.

Nach einem verkürzten Volontariat ist die studierte Journalistin seit Juli 2001 Redakteurin für verschiedene Formate der Sendergruppe ProSiebenSat.1, vorwiegend im News-Bereich. Ab 2002 präsentierte Wriedt das Mode- und Trendmagazin “SPOT ON” bei N24 und zeichnete zugleich als Producerin verantwortlich.

Seit Januar 2005 kennen die N24-Zuschauer sie als Moderatorin von “MM – Das Männer-Magazin”. Zusätzlich präsentiert Verena Wriedt – im Wechsel mit Andrea Kempter – “Tempo – Das Automagazin” – wochentäglich um 19:05 Uhr auf N24.

Foto. SAT1/Claudius Pflug