Freitag, 19. Juni 2009, 18:21 Uhr

20 Jahre Fanta 4: Jubiläumsspektakel live im Fernsehen

Am 25. Juli 2009 feiern die Fantastischen Vier ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Das Konzert auf dem Cannstatter  Wasen, bei dem die Band von einem knapp 80 Mann starken Sinfonieorchester begleitet wird, verspricht zu einem spektakulären Event zu werden.

Die Erfolgsgeschichte der einstigen “Kindergartenhelden ” begann am 7. Juli 1989, als die vier Ausnahmetalente Michi Beck, Smudo,  And.Ypsilon und Thomas D erstmals unter dem Namen “Die Fantastischen Vier” gemeinsam auftraten. Ganze 40 Zuschauer bewunderten die Band auf ihrer aus Europaletten selbstgezimmerten Bühne im ehemaligen Kindergarten in Stuttgart-Wangen. Zum Jubiläum kommt nun die Band wieder zurück in ihre Heimatstadt und spielt, nur wenige Kilometer entfernt, ein gigantisches Unplugged-Konzert auf dem Cannstatter Wasen. Die Veranstaltung ist bereits so gut wie ausverkauft. Fanta4-Fans erwartet ein spektakulärer Sommerabend mit einer beeindruckenden  Bühnen- und Lichtshow. Gleichzeitig ist das Konzert eine Reise durch die Geschichte einer der erfolgreichsten deutschen Bands, die als Pioniere des deutschen Sprechgesangs Musikgeschichte geschrieben haben und aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken sind.

Live und in voller Länge überträgt das ZDF die Show auf dem digitalen ZDFdokukanal am 25. Juli 2009, 20.15 Uhr. Einen Zusammenschnitt der Höhepunkte des Fanta4-Konzerts ist ZDF-Hauptprogramm voraussichtlich am Freitag, 14. August 2009, um 0.40 Uhr in der Reihe “ZDF in concert” zu sehen.

Foto: ZDF/ Norbert Künnemeyer, NOBBE K-PICTURES, SonyMusic/Andreas “Bär” Läsker (3)