Freitag, 19. Juni 2009, 19:01 Uhr

Gisele Bündchen ist doch schwanger!

 

Unterdessen berichtet der ‘New York Observer’, dass der Marktwert des reichsten Models der Welt offenbar sinkt. Die Mai-Ausgabe der US-Vanity Fair mit Bündchen auf dem Cover verkaufte sich nur 280.000 mal. Sonst verkaufte das Magazin ca. 342.000 Exemplare. Auch beim Magazin “Harper’s Bazaar” gab es im April 2009 mit Covergirl Gisèle einen Einbruch. Statt 155.000 üblich verkauften Heften gingen nur 132.000 Exemplare über die Ladentische.