Freitag, 19. Juni 2009, 9:07 Uhr

Rihanna doch mit Aubrey Graham zusammen?

Rihanna und ihr Neuer sind unzertrennlich.Die Sängerin (‚Umbrella’) ist angeblich schon seit zwei Monaten mit Aubrey ‘Drake’ Graham zusammen. Auf der Aftershowparty der Kinopremiere von ‚Year One’ im New Yorker Empire Hotel am Montag wurde das Paar jetzt beim Knutschen erwischt.

Rihanna, die angeblich von ihrem Ex-Freund Chris Brown verprügelt wurde, wich dem 22-jährigen Rapper den ganzen Abend lang kaum von der Seite. Das Paar flirtete was das Zeug hält und verließ gemeinsam die Premierenparty, um sich in den VIP-Raum des nahegelegenen Nachtclubs ‚Greenhouse’ zurückzuziehen.

Ein Insider packt aus: „Sie waren eng umschlungen. Auf jeden Fall sind sie zusammen, versuchen aber, das ganze diskret zu halten.“ Der Schauspieler und Sänger Drake gilt als der neueste Schützling von Superstar Lil Wayne. In den nächsten Monaten wird er sein erstes Album veröffentlichen: ‚Thank Me Later’.

Währenddessen wird Rihanna von ihren Nachbarn in Los Angeles in Schutz genommen, nachdem herauskam, dass ein Mann aus dem Haus nebenan, die Sängerin verklagt hatte. Ein Anwohner schwört, die 21-jährige Pop-Prinzessin sei anders als vergangene Bewohner eine großartige Nachbarin: „Vor einigen Jahren trieben sich Hausbesetzer auf dem Grundstück herum. Aus ganz Los Angeles kamen die Leute, um Party zu machen. Nachdem sie rausgeschmissen worden waren, wurde es wieder ruhig. Mit Rihanna hatten wir noch nie Probleme. Es gab zwar ein paar Partys in den vergangenen Monaten, aber nichts, weshalb man vor Gericht ziehen müsste.“ Ein anderer Bewohner fügte hinzu: „Sie ist eine gute Nachbarin!” Christian Moeller hat das R’n B-Starlet angezeigt, weil sie Berichten zufolge Autos über Moellers Rasen fahren lässt, um auf ihre Zufahrt zu gelangen, und ihre Fahrzeuge regelmäßig dort abstelle. Er verlangt eine bisher unbestimmte Entschädigungssumme für die Verletzung seiner Privatsphäre. Hausfriedensbruch, aufkommende Gerichtskosten und die Zurücknahme einer alten Vereinbarung. Das Anwesen mietet Rihanna von Stephen Yacobian, der ebenfalls in der Klagschrift erwähnt wird. (BangMedia)