Dienstag, 23. Juni 2009, 22:55 Uhr

Eltern der berühmtesten Reality-TV-Family der USA trennen sich

Zehn Jahre sind Jon und Kate Gosselin aus den USA verheiratet, haben im Jahr 2000 Zwillinge bekommen und 2004 dann auch noch Sechslinge. Die Stars der mehrjährigen Doku-Soap “Jon & Kate plus 8”, die jedes Detail ihres Privatlebens in lupenreiner Harmonie filmen ließen, liefern nun den Stoff, aus dem das Leben wirklich ist: sie lassen sich scheiden. Mitten in der aktuellen fünften Staffel hat das Ehepaar gestern zum Ende der aktuellen Folge seine Trennung bekannt gegeben. “Kate und ich haben entschieden, uns zu trennen”, sagt der 32-jährige Jon. “Ich finde diese Idee persönlich gar nicht so gut, aber ich weiß, dass es sein muss, damit wieder Frieden für die Kinder herrscht”, antwortet die 34 Jahre alte Kate. Schnitt. Schock für die Fernsehnation. Schon seit Monaten kursierten die Gerüchte über eine Trennung, nur wurden beide nie getrennt gesehen. Im Februar aber erschienen Fotos von Jon am Krankenbett seiner Mutter – mit der 23-jährigen Deanna Hummel.
Beide teilten nun mit, die Show, die im Januar 2007 startete, solle weitergehen. Die jeweiligen Auftritte der beiden sollten aber unabhängig voneinander gedreht werden.


Die Mehrlinge sind übrigens Folge einer künstlichen Befruchtung, bei der nach US-Recht mehr als die in Deutschland erlaubten drei befruchteten Eizellen verwendet werden.

Fotos: TLC, Video: YouTube