Dienstag, 23. Juni 2009, 19:41 Uhr

Sarah Jessica Parker: Die Zwillinge sind da!

Die für Sarah Jessica Parker (44) eingesprungene Leihmutter Michelle Ross hat Zwillinge zur Welt gebracht. Die ‘Sex and the City’-Darstellerin und ihr Ehemann Matthew Broderick (47) waren im siebten Himmel, als die Frau am Montag die beiden Mädchen im East Ohio Regional Hospital zur Welt brachte. Das Paar hat bereits den sechsjährigen Sohn James Wilkie. Es wird angenommen, dass die beiden bei der Frau waren, als sie die Kinder zur Welt brachte. Eine Bestätigung des prominenten Paares gibt es zur Stunde noch nicht. Auch ein Sprecher des East Ohio Regional Hospital hielt sich bedeckt und sagte gegenüber ‘people.com’ nur: “Alles ist gut.”

Sarah und Matthew hatten im April angekündigt, über eine Leihmutter Zwillingstöchter zu erwarten, nachdem es mit der Befruchtung auf natürlichem Wege nicht geklappt hatte.

Die 44-jährige Schauspielerin hatte sich kürzlich zu dem anstehenden Familienzuwachs wie folgt geäußert: “Wir haben es nicht erwartet. Nachdem eine gewisse Zeit verstrichen ist, tendiert man dazu, seine Hoffnungen im Zaum zu halten, um nicht zu enttäuscht zu werden. Ein Baby wäre wirklich unglaublich gewesen, und wir hätten uns unglaublich glücklich geschätzt. Zwei waren natürlich der Hammer!”

Auch ihr kleiner Sohn steht der Sache nicht gleichgültig gegenüber: “James ist total aus dem Häuschen. Er ist eindeutig bereit dazu, die Rolle des älteren Bruder zu übernehmen. Das gibt ihm ein besonderes Gefühl des Stolzes, denke ich. Es ist wundervoll und ich hoffe einfach nur, dass sie unbeschadet ankommen.”