Mittwoch, 24. Juni 2009, 16:47 Uhr

Angelina Jolie an Jennifer Aniston: "Halt dich zurück!"

Neues von einem Zickenkrieg, den es womöglich gar nicht gibt: Jennifer Aniston (40), die gerade mit Gerard Butler in Atlantic City ihren neuen Film “The Bounty Hunter” dreht, hat angeblich eine eher unfreundliche SMS von Angelina Jolie (34) bekommen. Ein Insider will dem „Look Magazine“ gesteckt haben, dass Jolie der Ex-Frau ihres Lebensgefährten Brad Pitt (45) die kurze Botschaft „Halt dich zurück!“ geschickt habe. Und zwar über das Handy von Brad. Unterschrieben habe sie das Ganze mit “AJ” unterschrieben haben. Angelina Jolie mißbillige ganz offensichtlich die Nähe von Jennifer Aniston.

Miss Aniston soll nämlich ihrem Ex angeblich Geschenke in sein Produktions-Büro “Plan B” in Los Angeles geschickt haben, berichtet das Magazin “Now. Ein namenloser Insider sagte dazu, Aniston sei lediglich „aufmerksam“. Sobald sie etwas sieht, von dem sie glaubt, es könne Brad gefallen, würde sie es ihm zukommen lassen. “Und sie schickt sie ihm auch täglich Motivationssprüche aus ihren Selbsthilfebüchern”. Täglich? Wers glaubt…