Mittwoch, 24. Juni 2009, 11:39 Uhr

Michael Jackson: Plötzlich gibt es wieder Tickets für Comeback-Show

Mut zum Glitzern: Michael Jackson verwendet auf seiner Comeback-Tour 300.000 Swarovski Kristalle. Nächsten Monat ist der Kick-Off von Jacksons ‘This Is It’-Konzertreihe, bei der er 50 Shows in der Londoner O2-Arena spielen wird. Um seine Fans vom Hocker zu hauen, hat der Star Glitzerkristalle im Wert von knapp 1,2 Millionen Euro geordert, die in 53 Formen, 40 Größen und 27 Farben an den Kostümen und am Bühnenbild befestigt werden sollen.

Nadja Swarovski, Vizepräsidentin des Unternehmens Swarovski, bestätigt: “Als King of Pop ist es nur natürlich, dass er mit Kristallen gekrönt wird.”

Choreograf Kenny Ortega, der mit Jacko an den Shows arbeitet, erzählt begeistert, dass die Juwelierfirma “unsere Mode und Bühnenelemente supermodern” gemacht hat.

Ob nun mit oder ohne Bling-Bling: Die Ticket-Lotterie geht in eine neue Runde. Wer noch Karten ergattern will, kann das auf der Homepage des ‘Thriller’-Interpreten tun.

Randy Phillips, Präsident von Konzertveranstalter AEG Live, erklärt, wie es zu den neuen Karten kommen konnte: “Bevor wir die Show zusammengestellt haben, waren wir sehr konservativ mit den Sitzplätzen in der Arena. Jetzt, da Michael und Kenny vorangekommen sind, können wir der Öffentlichkeit mehr Ticket anbieten.”