Freitag, 17. Juli 2009, 7:43 Uhr

Pete Doherty sorgt für Shopping-Chaos

Pete Doherty, Babyshambles-Star und ehemaliger Drogenlieferant von Kate Moss, hat angeblich in London für Chaos gesorgt, nachdem er beim Shoppen nicht zahlen konnte. Der 30-jährige hielt die Angestellten eines Fred Perry – Ladens im Londoner Covent Garden noch zwei Stunden nach Ladenschluss auf Trab, indem er in Kauflaune immer größere Berge von Klamotten auftürmte, unter anderem eine Auswahl an babyblauen Poloshirts. Als es aber ans Bezahlen ging, wühlte der Sänger mit hochrotem Kopf in seinen Taschen und musste feststellen, dass er kein Geld hatte. Der Ärmste musste ohne Ware das Geschäft verlassen. Ein Insider plauderte sogar noch demütigendere Details aus: “Er rief einen Freund an und bat ihn, eine Kreditkarte zu bringen. Diese wurde jedoch abgelehnt.”