Dienstag, 01. Dezember 2009, 19:51 Uhr

Nick Jonas geht ab 2. Januar auf Solo-Tournee

Nick Jonas, der jüngste Sproß der US-Teenie-Rockband Jonas Brothers, versucht es auf eigene Faust. Nicht für immer, aber mal so zwischendurch! Ab 2. Januar geht Nick mit seinem Solo-Projekt ‘The Administration’ auf US-Tournee gehe und gastiert in 14 Städten. Ohne seine Brüder auf Tour zu gehen, wird seltsam werden, sagte der 17-jährige jetzt gegenüber ‘people.com’: “Ich habe vorher nie richtig im Mittelpunkt gestanden. Es wird anders sein , aber ich freu mich drauf.

‘Nick Jonas & The Administration’ besteht aus drei Mitgliedern der New Power Generation von Megastar Prince sowie am Bass John Fields, Produzent der Jonas Brothers.
Seine Brüder Joe und Kevin unterstützen Nick offenbar nach bestem Gewissen. Nick postete dazu auf Twitter: “Ich muss mich bei meinen Brüdern bedanken, weil sie mich so unterstützen, wie sie es tun.”

Die erste Single ‘Who I Am’ soll am 3. Dezember an den Start gehen. Anfang 2010 soll auch das Album des Projekts auf den Markt kommen.