Mittwoch, 02. Dezember 2009, 19:47 Uhr

Hommage an Jackson: Stevie Wonder bricht zusammen - Das Video

Soullegende Stevie Wonder hatte bei einer großen Jubiläumsshow zum 25. Jahrestag der Rock and Roll Hall of Fame einen emotionalen Zusammenbruch. Immer noch verstört durch den Tod seines langjährigen Freundes Michael Jackson, spielte der von Geburt an blinde Superstar bei dem Konzert  mit John Legend ”The Way You Make Me Feel’ vom King Of Pop, als der 59-jährige von seinen Gefühlen übermannt wurde und einfach nicht mehr singen konnte.

Heute wurde erstmals ein Mitschnitt davon veröffentlicht. Die Show wurde am 29. Oktober aufgezeichnet und erst am kommenden Wochenende im US-Bezahlsender HBO gesendet.

Der ergreifende Moment beginnt im Video bei Minute 1:35.

Unterdessen wurde wurde als Friedensbotschafter der Vereinten Nationen (UN) ernannt. Diese Ehrung erhielt er durch seine Arbeit in Wohltätigkeitsorganisationen wie dem ‘US President’s Committee on Employment of People with Disabilities’, der ‘Children’s Diabetes’-Foundation und ‘Junior Blind of America’.

Video: YouTube. Das Video gibt’s auf klatsch-tratsch.de