Mittwoch, 02. Dezember 2009, 12:04 Uhr

Paul Potts wickelt Weihnachts- geschenke in Zeitungspapier ein

Paul Potts, britischer Tenor, der 2007 bei der britischen Castingshow ‘Britain’s Got Talent’ gewann, kauft Weihnachtsgeschenke immer in letzter Minute ein. “Schon früher hab ich meine Weihnachtseinkäufe immer an Heiligabend erledigt und dann sozusagen am selben Tag ausgeliefert. Meine Geschenke erkannte man sofort. Es sind diejenigen, die in Zeitungspapier eingewickelt sind. Sie sehen furchtbar aus! Zum Glück gibt es meine Schwiegermutter, die das Geschenk für meine Frau einpackt”, gestand der 39-Jährige gegenüber der Zeitschrift ‘Woche Heute’.

Für ihn sei es das Schönste, an Weinachten zu Hause zu sein. “Auch wenn es dort keine weiße, sondern eben eine nasse Weihnacht wird (lacht)! Aber wenn dann der traditionelle ‘Christmas Pudding’ auf dem Tisch steht, bin ich einfach glücklich – bei jedem Wetter.”