Donnerstag, 03. Dezember 2009, 19:43 Uhr

Aretha Franklin: Schöne Bescherung am Rockefeller-Center

Die Popstars Shakira, Michael Bublé, Rob Thomas und Gospelkönigin Aretha Franklin waren die Stars, die gestern vor dem New Yorker Rockefeller-Center mit dabei waren, als Bürgermeister Michael Bloomberg bei strömenden Regen den Weihnachtsbaum (eine norwegische Fichte) entzündete.

Aretha Franklin, die 67-jährige „Queen of Soul“, überraschte bei der Show mit putzigen Kostümierungen. Zunächst sang wie ein Susan-Boyle-Lookalike mit Schirm und Handtasche bewaffnet, mit einem Gospelchor. Dann wechselt sie angesichts der Kälte in einen braunen Eskimo-Pelz mit passender Riesenmütze, ließ aber trotzdem freie Sicht auf ihr legendäres, gewaltiges Dekoletté.

Fotos: wenn.com, Getty