Freitag, 04. Dezember 2009, 22:43 Uhr

David Beckham reicht Charlize Theron die Hand

Heute fanden in Kapstadt/Südafrika die Gruppenauslosungen zur Fußballweltmeisterschaft statt. Das Eröffnungsspiel wird von Südafrika und Mexiko bestritten. Und Deutschland trifft in der Vorrunden-Gruppe D auf Australien, Ghana und Serbien. Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (mit ABBA-Agnetha-Gedächtnis-Frisur) war die Moderatorin des Abends und outete sich als angeblicher Fußball-Fan. Fußball Idol David Beckham präsentierte die wohl grauenhafteste Frisur seiner Karriere und assistierte der äthiopische Leichtathletik-Olympiasieger Haile Gebrselassie bei der Auslosung. Er durfte auch brav die Bällchen mit den Mannschafts-Namen ziehen und Bällchen Charlize Theron reichen, damit sie dann die Gruppenplätze verkünden konnte.

Die deutsche Nationalmannschaft kann mal wieder von Losglück sprechen. Mit dem afrikanischen Vertreter Ghana und der Mannschaft vom anderen Ende der Welt, Australien, hat man mehr als machbare Aufgaben bekommen. Unberechenbar scheint die Mannschaft Serbiens, die mit ihren vielen Superstars schon Frankreich in der Gruppenphase hinter sich gelassen hat. Ganz besonders heiß sollte der Ex-Herthaner Pantelic, jetzt bei Ajax Amsterdam, sein. Er hat nicht die besten Erinnerungen an die Bundesliga.

Fotos: wenn.com