Freitag, 04. Dezember 2009, 21:55 Uhr

Demi Moore und Ashton Kutcher können nicht mehr ohne

Bekanntlich ist die liebste Freizeitbeschäftigung des Hollywood-Paares Demi Moore und Ashton Kutcher: mit ihren Fans twittern ohne Unterlaß. In Ermangelung einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung (geschweige denn neuer Filmrollen) kommunizierte das Paar letzte Nacht allerdings nur miteinander, obwohl sie nur ein paar Meter voneinander entfernt unter einem Dach wohnen. Nein, ohne Twitter geht offenbar gar nix mehr im Hause Kutcher.

Dabei tauschten sie neben geheimen Botschaften auch praktische aus, in dem sie die auf ihre Hände schrieben und anschließend in die Kamera hielten.
So wurde auf diesem Wege gegenseitige Schmeicheleien ausgetauscht, Essen beim Chinesen geordert (Ashton: Aber ohne Zusatzstoff Mononatriumglutamat!), nachgehakt ob man sich später noch treffen wolle (Ashton: What R U doing L8TR?, Demi: Bed Time) und anderes bla-bla.

Die Webcam-Show endet nicht ohne Product-Placement. Demi zeigt nochmal ihr neues Parfüm ‘Wanted’ in die Kamera, für das die Fans selbstgedrehte Werbevideos einsenden sollten. Demi sagt schon mal danke für die Resonanz – per Web-Video.
Danke nochmal für die Abendunterhaltung!

Fotos: Twitter/DemiMoore, Ashton Kutcher. Bilder von der Kutcher-Moore-Show gibt’s auf klatsch-tratsch.de