Freitag, 04. Dezember 2009, 16:26 Uhr

"Nine": Weltpremiere mit Nicole Kidman und Kate Hudson in London

Gestern Abend fand am Londoner Leicester Square die glanzvolle Weltpremiere des hochkarätig besetzten Filmmusicals ‘Nine’ statt. Auzf dem roten teppich zeigten sich nicht alle Stars, aber wenigstens Kate Hudson, Penelope Cruz, Daniel Day-Lewis, Nicole Kidman, Judi Dench und Regisseur Rob Marshall waren gekommen. Kate Hudson sagte zu den Dreharbeiten der Agentur ‘Bang’:  „Es hat so Spaß gemacht. Es ist die berauschendste, erfreulichste Sache der Welt!“. Auch ihr berühmter Vater, Hollywood-Legende Kurt Russell sei überrascht gegewesen vom Talent seiner Tochter: „Mein Vater kam vorbei, um zuzuschauen. Das war etwas Besonderes. Als er mich zum ersten Mal sah, war er schockiert. An den Moment werde ich mich immer erinnern.“