Samstag, 05. Dezember 2009, 13:52 Uhr

Spielt Taylor Lautner den Actionhelden Max Steel?

Hollywood-Youngster Taylor Lautner braucht nicht länger am Image des ewigen Werwolfs zu kleben. Der 17-jährige ist im Gespräch für Paramount in einer Adaption der TV-Zeichentrick-Serie den Actionhelden Max Steel spielen. Das berichtet ‘Deadline Hollywood’. “Er bringt die jungen Frauen ins Kino – und das ist gut für jeden Actionfilm”, erklärt ein Insider des Filmstudios. Wie sich der Star aus ‘Twilight’ und ‘New Moon’ zu dem Angebot geäußert hat, ist noch nicht bekannt.

Das Ganze dreht sich um den 19-jährigen, unauffälligen Schüler Josh McGrath. Der kommt nach einem Unfall mit einer Flüssigkeit in Berührung, die ihm übernatürliche Kräfte verleiht. Fortan führt der Junge ein Doppelleben als knallharter Held mit Superkräften, der sogar unsichtbar weden kann und als braver Schüler.

Max Steel ist auch als beliebte Actionfigur aus dem Hause Mattel bekannt.

Foto: Concorde