Sonntag, 06. Dezember 2009, 22:02 Uhr

Klage: Hulk Hogan will seine Klobrille zurück

Ein Mensch ohne seine Klobrille ist kein Mensch. Wrestler Hulk Hogan, der vor kurzem ein Comeback im Ring hinlegte, hat jetzt Klage gegen seine Ex-Frau eingereicht. Linda Bollea soll bei ihrem Auszug aus dem gemeinsamen Haus angeblich einige Gegenstände, wie ein Solarium, Kronleuchter, ein Weinregel und Armaturen mitgehen lassen haben. Darunter auch eine antiquarische Kostbarkeit, eine antike Klobrille aus Holz, berichtet TMZ.

Das Haus sei mittlerweile in einem so schlechten Zustand, dass sich der 56-jährige außerstande sieht, seinem Immobilienmakler den Auftrag zum Verkauf zu erteilen.

Hogan war 24 Jahre mit Linda Bollea verheiratet.

 

Erst kürzlich hatte hat sich Hogan mit seiner 36-jährigen Freundin Jennifer McDaniel verlobt, die er 2008 kennenlernte.