Montag, 07. Dezember 2009, 12:53 Uhr

Lily Allen zieht mit Lover Sam Cooper auf's Land

Lily Allen sagt ‘Tschüss London’ und verabschiedet sich aufs Land. Die 24-jährige will mit ihrem Freund Sam Cooper ein Anwesen in den Cotswolds – einer hügeligen Region in der Nähe von Oxford – kaufen. Unweit vom Haus ihres schauspielernden Vaters Keith Allen. Das berichtet die ‘Sun‘. Das Häuschen mit fünf Zimmern soll umgerechnet 1,4 Millionen Euro kosten.
Mit Sam Cooper ist die Popsängerin seit knapp fünf Monaten zusammen.

Ein Insider sagte dazu: “Lily hat genug vom Leben in London. Sie ist vielleicht erst 24, aber sie hat innerhalb kurzer Zeit schon mehr in ihrem Leben erreicht als andere Mädchen in ihrem Alter.”

Ihre 3-Zimmer-Wohnung im Norden Londons vermietet Allen jetzt für rund 830 Euro die Woche. Kein Schnäppchen für Londoner Verhältnisse.