Montag, 07. Dezember 2009, 23:59 Uhr

Mariah Carey will Ehemann zu ihrer Tour 2010 einbinden

Mariah Carey will die Karriere ihres Ehemanns Nick Cannon im Musikbusiness in Schwung bringen. Gegen Ende des Monats dürfte es soweit sein und die Popdiva verkündet die Termine für eine Welttournee im kommende Jahr an. Angeblich will der Superstar, das die R’n’B-Kappelle ‘Rydaz ArtisT’, die gerade auf dem frisch gegründeten Label ‘NCredible Entertainment’ ihres Ehemanns Nick Cannon gesignt wurde, den äußerst begehrten Platz des Supports auf ihrer US-Tournee übernimmt.

Eine unbekannte Band als Opener für Mariah Carey – das kann Nick Cannon doch nie wieder gut machen!

Carey ihrerseits wird das alte Jahr zunächst mit einer großen Show im New Yorker Madison Square Garden am 31. Dezember ausklingen lassen.