Dienstag, 08. Dezember 2009, 23:07 Uhr

Die besten One Hit Wonder der letzten zehn Jahre

Große Namen und nix dahinter – außer einen Hit. Das sind die sogenannten “One Hit Wonder”. Das Chart-Magazoin ‘Billboard’ kürte jetzt die One-Hit-Wonder der letzten Dekade. Platz 1 belegt Daniel Powter mit ‘Bad Day’ aus dem Jahr 2006. Gnarls Barkley landen mit ‘Crazy’ übrigens auf dem siebten Rang. Lou Bega schaffte es mit ‘Mambo No. 5’ auf den 13. Rang. Und ‘Eiffel 65’ erreichten mit ihrem Hit ‘Blue’ auf Platz 26.

Bei der Festlegung ihrer One-Hit Wonders wählte Billboard jene Künstler oder jene Band aus, die mit ihrer erste Single in die Top 10 kamen Top 10, aber deren zweiter Song die  Top 25 nicht mehr erreichte.

Billboard’s Top 10 One-Hit Wonders Of The Decade:

1. Daniel Powter – Bad Day
2. Terror Squad – Lean Back
3. Crazy Town – Butterfly
4. MIMS – This is Why I’m Hot
5. D4L – Laffy Taffy
6. James Blunt – You’re Beautiful
7. Gnarls Barkley – Crazy
8. Blu Cantrell – Hit ’em Up Style (Oops!)
9. Bo Bice – Inside Your Heaven
10. Dream – He Loves U Not
11. J-Kwon – Tipsy
12. Cassie – Me & u
13. Lou Bega – Mambo No. 5
14. Lil’ Romeo – My Baby
15. Lumidee – Never Leave You – Uh ooh, uh ooh!
16. Hinder – Lips Of An Angel
17. Kevin Lyttle feat. Spragga Benz – Turn Me On
18. Youngbloodz feat. Lil Jon – Damn!
19. Fort Minor featr. Holly Brook – Where’ d You Go
20. Samantha Mumba – Gotta Tell You
21. Cassidy feat. R. Kelly – Hotel
22. Macy Gray – I Try
23. The Calling – Wherever You Will Go
24. Vanessa Carlton – A Thousand Miles
25. Ruff Endz – No More
26. Eiffel 65 – Blue (Da Ba Dee)
27. Rich Boy feat. Polow Da Don – Throw Some D’s
28. Nick Lachey – What’s Left Of Me
29. Tweet – Oops (Oh My)
30. Hurrican Chris – A Bay Bay
31. Jibbs – Chain Hang low
32. Sonique – It Feels So Good
33. Dj Sammy & Yanou feat. Do – Heaven
34. Eden’s Crush – Get Over Yourself
35. D.H.T. – Listen To Your Heart
36. Trith Hurts feat. Rakim – Addictive
27. Kevin Edmonds – 24/7
38. s Club 7 – Nevber Had A dream Come True
39. Young Dro featr. T.I. – Shoulder Lean