Dienstag, 08. Dezember 2009, 18:38 Uhr

Madonna glücklich über Video-Debüt von Tochter Lourdes

Popdiva Madonna war glücklich, dass ihre 13-jährige Tochter Lourdes eine Hauptrolle in ihrem Musikvideo ‘Celebration’ spielen konnte, weil sie ein talentiertes “Show Girl”sei. Lourdes, aus der Beziehung mit Madonnas Personal Trainer Carlos Leon, war ursprünglich nur für einen Cameo-Auftritt eingeplant, in dem sie ihre berühmte Mutter in den Klamotten der 80er Jahre imitieren sollte, dann aber wurde sie fest eingeplant, nachdem ihr Talent für den Tanz offensichtlich war. In der britischen Sendung GMTV sagte sie dazu: “Sie hat ein Jahr rythmische Gymnastik gemacht und sie ist sehr flexibel, sie ist eine große Tänzerin … “

Über die Entwicklung ihrer Kinder sorge sich die 51-jährige jedoch schon ein wenig:  Gegenüber der britischen TV-Show GMTV sagte die 51-Jährige: “Seit ich nicht mehr weiß, was ein normales Leben eigentlich ist, weiß ich auch nicht, ob meine Kinder es jemals haben werden. Aber sie haben keine Wahl, sie sind an ihre Mutter gebunden, und ich glaube, dass sie merken werden, dass es positive und negative Seiten haben kann. Manchmal denke ich, wollen sie schon gerne mal auf die Straße gehen wie ein normales Kind. Manchmal denke ich aber auch, dass sie dankbar sind und es begrüßen, das zu sein, was sie sind. Ich glaube, sie sind ziemlich ausgewogen im Hinblick darauf, wie sie den Ruhm, die Berühmtheit und solche Sachen wahrnehmen.”

Foto unten: wenn.com