Dienstag, 08. Dezember 2009, 23:44 Uhr

Popstars-Halbfinale: Elif und Nik schon im Finale

Merkwürdiges Procedere beim angeblichen Halbfinale von ‘Popstars’ heute Abend. Elif (16) und Nik (18) konnten sich für`s Finale qualifizieren und Vanessa (18) und Leo (20) sowie Dagmara (23) und Daniel (18) dürfen überraschenderweise noch zum Beginn der Final-Show am Donnerstag um den Einzug ins Finale fiebern. Erwartet hat das wohl niemand an den Bildschirmen.

Als von Giovanni Zarella mitgeteilt wurde, dass außer Elif und Nik heute keines der beiden anderen Duos weiterkommen wird, buhte das Publikum lauthals und schnell war die Sendung zu Ende. Somit hätten die Zuschauer überrraschend “noch 46 Stunden Zeit” per Telefonvoting mitentscheiden! Das Publikum kommentierte die mysteriöse Entscheidung mit lautstarken Buhrufen.
„Das war eine geplante redaktionelle Entscheidung. Schon häufiger wurden bei ‘Popstars’ Teile einer Entscheidung erst in der nachfolgenden Sendung aufgelöst”, rechtfertigte ProSieben-Pressesprecher Christoph Körfer laut dem Mediendienst ‘DWDL’ noch gestern Abend die Vorgehensweise.

Barfuß und kreischend hüpft Elif nach der Botschaft über die Bühne. Nik schmeißt sich auf die Knie und ballt jubelnd die Fäuste. Mit deutlicher Mehrheit voten die Zuschauer für das “Rock-Duo”. “Ich kann es gar nicht fassen, dafür haben wir die ganze Zeit gekämpft und jetzt stehen wir im Finale”, freut sich die 16-Jährige Berlinerin. Ihr Duo-Partner ist begeistert: “Jetzt ist es nur noch ein ganz kleiner
Schritt. Auf solchen Bühnen wie heute zu stehen ist das, was wir immer wollten, Elif und ich.”

Der Abend stand ganz unter dem Motto “POPSTARS meets Disney”. Nach einem Medley aus “This is me”, “Right Here Right Now” und “You’ll always find your way back home” treten die Halbfinalduos mit ihren Paten auf: Elif & Nik singen mit Cassandra Steen “Never knew, I needed”, Vanessa & Leo präsentieren mit Roger Cicero “You’ll Be In My Heart” und Dagmara & Daniel begeistern die Zuschauer mit Unterstützung von Stanfour und “Can You Feel The Love Tonight”. Für den musikalischen Höhepunkt des Abends sorgt die letzte Performance der Halbfinalisten mit Leona Lewis und ihrem Hit “Run”. Detlef D! Soost zeigt sich gerührt: “Wisst ihr, warum die Leute so mitgehen mit euch? Weil ihr sie träumen lasst.”

Im Finale am Donnerstag in der König-Pilsener-Arena vor 12.000 Zuschauern werden “GrammyAward”-Gewinnerin Rihanna, die ihre neue Single “Russian Roulette” zum ersten Mal im deutschen TV präsentiert,Mando Diao, Keri Hilson und Leona Lewis erwartet.

Foto: ProSieben/Stephan Schütze