Mittwoch, 09. Dezember 2009, 20:21 Uhr

Beyonce: Eigene Show in Las Vegas mit Rekordgage?

Beyonce Knowles soll in die Fußtapfen von Celine Dion, Cher und Bette Midler treten und in Las Vegas auch eine eigene Revue-Show bekommen. Zurzeit verhandelt der R’n’B-Superstar noch in der Stadt der Sünden.

Angeblich habe man der 28-jährigen die Rekordsumme von 750.000 Dollar pro Auftritt im  Hotel ‘Wynn Las Vegas’ angeboten. Jennifer Dunne, Sprecherin des  Wynn Resorts, wolle weder die kolportierte Summe noch einen Abschluß des Vertrages bestätigen. Es gäbe noch keine Einigung, trotz der Gerüchte über eine lukrative, langfristige Vereinbarung. Wie lange die Show laufen soll, ist nicht bekannt.

Celine Dion soll für ihre 717 Shows in Las Vegas, für die sogar ein eigenes Theater gebaut wurde, die Rekordsumme von 100 Millionen Dollar kassiert haben.