Mittwoch, 09. Dezember 2009, 15:05 Uhr

Katrin Thormann gewinnt Wahl zum „Vogue-Model des Jahres 2009“

Die diesjährige Wahl auf Vogue.com zum „Model des Jahres 2009″ ist entschieden. Gleich drei deutsche Models schaffen es auf das Siegertreppchen. Gewinnerin ist die Kielerin Katrin Thormann, dicht gefolgt von ihren KolleginnenKatharina Friedrich aus Berlin und Toni Garrn aus Hamburg. Das Vogue.com-Voting zum „Model des Jahres“ findet bereits zum vierten Mal statt. Die Online-Redaktion nominierte zehn internationale Topmodels, aus denen rund 2.000 User ihre Favoritin gewählt haben.

Auch in Zukunft sieht Thormann für den heimischen Modelnachwuchs gute Chancen. Im Interview mit Vogue.com erklärt sie: „Es gab eine Zeit, in der Russinnen besonders erfolgreich waren. Ich glaube schon, dass es sich geändert hat. Jetzt gibt es mehr deutsche, holländische und schwedische Models.“ Vergleichsweise spät, mit 20 Jahren, stieg Thormann ins Modelbusiness ein: „Nach dem Abitur mit dem Modeln anzufangen, war der optimale Zeitpunkt für mich. Mit 15 war ich zu schüchtern und hätte mich nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen können.“ Internationale Bekanntheit erlangte die 22-Jährige, als sie im August 2008 das Cover des britischen Modemagazins „Dazed & Confused“ zierte. Es folgten weitere Covershoots für die deutsche und italienische VOGUE sowie Kampagnen für Prada und Mulberry.

In einem ausführlichen Portrait stellt Vogue.com die Gewinnerin vor. Außerdem findet man dort alle Informationen zur Wahl “Model des Jahres 2009 mit Kurzportraits der zehn Nominierten sowie ein Special zu deutschen Topmodels.