Mittwoch, 09. Dezember 2009, 8:25 Uhr

Tokio Hotel: Anklage gegen Tom Kaulitz wegen Körperverletzung

Tom Kaulitz (20), Gitarrist von Tokio Hotel, muß sich wegen Körperverletztung vor Gericht verantworten. Der Gitarrist soll am 15. April an einer Hamburger Tankstelle eine Französin gschlagen haben, nachdem diese eine Zigarette auf dem Audi A8 ausgedrückt haben soll. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Klagee erhoben, berchtet die ‘Bild’-Zeitung. Die 21-jährige Frau gehörte zu Mädchengruppe, die sich ‘Les Afghanes on Tour’ und der Band immer wieder nachgereist ist und den Brüdern Bill und Tom Kaulitz aufgelauert habe. Tokio Hotel- Manager David Jost sagte dem Blatt: “Unser letzter Stand ist, dass es zu keinem Prozess kommt.”

Die vierköpfige Mädchengruppe kommt aus Frankreich. „Wir sind keine Stalkerinnen“, behauptet Perrine. „Wir lieben die Musik, die Texte. Verfolgt haben wir sie nicht, wir wollten nur wissen, wo und wie die leben und wohnen. Das interessiert uns.“, sagte ‘Perrrine’, die die Zigsrette auf dem Wagen ausgedrückt haben soll, im April zu den Vorwürfen.