Donnerstag, 10. Dezember 2009, 9:55 Uhr

Celine Dion hält unbeirrt an Baby-Plänen fest

Obwohl ihre bisherigen Versuche mit künstlicher Befruchtung nicht erfolgreich waren, wollen Celine Dion  (41) und ihr Gatte René Angélil (67) noch einmal probieren. „Ich fühle mich stark und ehrlich, wir sind gesegnet. Wir haben ein wundervolles Kind und sind extrem glücklich”, gestand sie gegenüber der TV-Show ‘Access Hollywood’.

“Es ist nicht so, dass wir sagen: ‚Oh mein Gott, sie ist nicht schwanger und jetzt ist sie  deprimiert.’ Wir wissen, wie das geht. Wir fühlken uns großartig und Wir hoffen das Beste, dass ich schwanger werde. Wenn es passiert, passiert es. Wir gehen wieder zu denselben Leuten, denselben Ärzten in New York.“ Der gemeinsame achtjährige Sohn René-Charles wird unterdessen mit einem eigenen Problem konfrontiert. Er mußte seine berühmten langen Haare abschneiden, nachdem er in eine schicke neue Schule gekommen war. Dort würden sie ihn beim Sportunterricht behindern, hieß es. Als Erinnerung habe die singende Mama aber einen Schweif Haare behalten.