Donnerstag, 10. Dezember 2009, 11:48 Uhr

David Hasselhoff: Familie fleht um Hilfe

Die Suffeskapaden von  David Hasselhoff schlagen inzwischen auch der Familie des Hollywodstars kräftig auf den Magen. Nun hat Hasselhoffs Ex Pamela Bach sich mit einem Appell an die Öffentlichkeit gewandt, bevor es zu spät ist: “Das Gefühl, machtlos zu sein und nicht mehr daran glauben zu können, dass sich die Dinge bei Davids Alkoholsucht ändern können, hat unsere ganze Familie verändert”, so die 46-Jährige  zu ‘radaronline’. “Wir bitten Davids Fans, Unterstützer und Kollegen darum, schnell etwas zu unternehmen, um das Leben dieses wundervollen Mannes zu retten. Ich bin meinen zwei Töchtern dankbar, die so unglaublich tapfer gewesen sind. Doch wir wurden durch diese grausame Krankheit für immer verletzt.””

Laut ‘radaronline’ sei Hasselhoff in den letzten Jahren bereits fünfmal mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wirden.