Donnerstag, 10. Dezember 2009, 10:51 Uhr

"Die Oliver Pocher Show" mit den Popstars-Siegern

In gleich acht verschieden Rollen blickt Oliver Pocher zurück auf das Jahr 2009 und liefert am Freitagabend den schrägsten aller Jahresrückblicke. In seiner Late Night in SAT.1 kommentiert der Comedy-Star als Lukas Podolski, als Oliver Kahn und als Michael-Jackson-Fan die Themen des Jahres. Er spricht als Michelle Hunziker über die Doppel-Blondinen-Moderation bei “Wetten dass…?”. Als Bruce Darnell geht er der Frage nach, seit wann Verdauungsstörungen ein “Supertalent” sind. Er resümiert als Louis van Gaal über den FC Bayern München, als Bill Kaulitz über Mädchen, Mode und Musik und als Mario Barth über Harald Schmidt.

Ein turbulentes Jahr war es auch für Oliver Pochers Gäste: Das Gewinner-Duo von Popstars hat sich gegen mehr als 5000 Mitbewerber durchgesetzt. Jetzt sprechen sie in “Die Oliver Pocher Show” über  ihren großen Triumph.
Er gewann in diesem Jahr ebenfalls in einer Casting-Show und veröffentlicht gerade seine neue Single “Honestly”: DSDS-Sieger Daniel Schumacher.
Sie startete 2009 so richtig durch: Die Norwegerin Marit Larsen  stürmte mit ihrem Song “If a Song Could Get Me You” die deutschen Charts.

Foto: Ralf Jürgens