Freitag, 11. Dezember 2009, 19:26 Uhr

Henry Maske macht Dieter "The Beater" fit für den Kampf

Am Samstag gibt es eine sehr besondere “Supertalent” – Show bei RTL. Beim dritten Halbfinale am 12. Dezember, ab 20.15 Uhr, fordert Dieter Bohlen seinen Jurykollegen Bruce Darnell zu einem Boxkampf heraus. Dieter Bohlen, der sonst verbal regelmäßig Punktsiege einfährt, trainiert für den Faustkampf mit Boxlegende Henry Maske. Bruce Darnell hat Boxprofi Torsten May sowie RTL-Box-Kommentator Kai Ebel als Trainer und traniert in Mays Studio in Köln. Wir haben die Bilder vom Training.

Auf die Provokation seines Gegners Dieter Bohlen, er sei nur eine Salzstange, reagiert Bruce Darnell gelassen: “Ja, man hat gesagt, dass man mich fressen kann, aber ehrlich gesagt: guck mich an. Sehe ich aus wie eine Salzstange? Ich bin schon fit für 53 oder? Es geht um die Kondition, die man haben muss. Ich bin kein Profi, aber ich hab gute Leute auf meiner Seite. Ich bin unberechenbar.” Bruce Darnells Botschaft an Dieter Bohlen spiegelt sich auch klar in seinem Kampfnamen wider: “Mein Name ist der schwarze Engel, black angel, mehr braucht man nicht zu sagen, oder?”

Darnell, the black Angel,  zeigt sich dennoch entschlossen. Sein erster Gedanke zu Bohlens Herausforderung war eindeutig: “Ehrlich gesagt, ich könnte Dieter zusammenschlagen.”

Fotos: RTL/Stefan Menne