Montag, 14. Dezember 2009, 23:53 Uhr

First Look: Lady GaGa und Cyndi Lauper mit Lippenstiften gegen AIDS

Mit dem Kauf eines Lippenstiftes die weltweite AIDS-Forschung unterstützen. Das ist die Idee hinter M.A.C AIDS Fund. Hier ist das erste Bild der neuesten Werbekampagne von M.A.C Viva Glam-Lippenstiften mit Lady GaGa und der inzwischen 56-jährigen 80er Jahre-Ikone Cyndi Lauper!

In den letzten 14 Jahren hat M.A.C Cosmetics sechs exklusive VIVA GLAM Produktlinien – inklusive Lippenstifte und Lipgloss – herausgebracht, die jeweils von einer Werbekampagne mit einem Superstar begleitet wurden. Das waren bisher RuPaul, K.D. Lang, Lil Kim, Sir Elton John, Mary J. Blige, Shirley Manson, Linda Evangelista, Boy George, Christina Aguilera, Missy Elliott, Pamela Anderson, Lisa Marie Presley, Debbie Harry und, ganz aktuell, Eve, Dita Von Teese und im letzten Jahr Fergie.

Im März 2010 soll die neue Kampagne in den USA starten und dann gibt es den GaGa Lippenstift und den Viva Glam Cyndi Lippenstift für ca. 14 Dollar.

Der gesamte Erlös kommt der M.A.C. Aids Fund Global Youth Prevention Initiative zugute. Der 1994 von MAC Cosmetics gegründete Mac Aids Fund hat bis heute fast 100 Millionen Dollar ausschließlich aus dem Verkauf von Mac Viva Glam Lippenstiften und Lipgloss erzielen können.

Der Fund wurde gegründet um weltweit Männern, Frauen und Kindern, die von HIV/AIDS betroffen sind, zu helfen.

2008 hatte Cyndi Lauper ein furioses Comeback mit ihrem Album ‘Bring Ya to the Brink’.