Montag, 14. Dezember 2009, 20:14 Uhr

Peter Andre hat die Haare schön und scheffelt Millionen

Peter André, berühmt geworden in den 90ern als kleiner Popstar und später als Gatte von Busenluder Katie Price, steht vor einem großen Jahr. Dank seines gelungenen Comebacks mit neuem Album und ausverkaufter Tour wird der 36-jährige 2010 bis zu fünf Millionen Euro kassieren können.
Sein Managerin Claire Powell – auch Ex-Managerin von Katie Price – sagte dem ‘Daily Star’: “Unsere Prognosen sagen, dass er nächstes Jahr zwischen vier und fünf Millionen Pfund verdienen wird.” Der Wert von Peter Andre steige ständig, für 2011 gäbe es sogar schon Angebote, auf Festivals aufzutreten. Powell fügte hinzu: “Was in den letzten acht Monaten passiert ist, war sicherlich traumatisch für Peter – aber geschäftlich war es unglaublich. Letzte Woche hat er erst einen Vertrag mit Coca-Cola abgeschlossen.”

Übrigens: Bei einer Umfrage der Kosmetikfirma ‘Brylcreem’ zu den schönsten Frisuren 2009 unter 3000 Briten belegte Andre den ersten Platz vor ‘New Moon’-Star Robert Pattinson und Rennfahrer Jenson Button.