Montag, 14. Dezember 2009, 13:21 Uhr

Tiger Woods: Ehefrau will Scheidung nach Weihnachten

Offenbar gibt es eine neue Wendung im weltgrößten Schürzenjäger-Skandal um Tiger Woods. Ehefrau Elin Nordegren will angeblich die Scheidung und ihren berühmten Gatten bereits unmittelbar nach Weihnachten verlassen. Das berichtet die ‘News Of The World‘. Die schöne Schwedin sei bereits im Gespräch mit einem Scheidungsanwalt.

Der 29-jährigen sei vor allem das Wohlergehen und der Schutz ihrer Kinder wichtig. Sam Alexis (2) und Charlie Axel (10 Monate) sollen noch einmal Weihnachten mit Papa Tiger verbringen, danach wolle sie einen Schlusstrich ziehen, berichtet ein Insider dem Blatt.
Elin sei mit ihren Kindern bereits aus dem gemeinsamen Haus in Windermere/Florida ausgezogen und habe 200 Meter weiter Quartier genommen.

Aufgrund immer wieder neuer angeblicher Affären ihres Ehemannes, sei die zutiefst verletzte Gattin stinksauer und lehne auch jedes Gepräch mit dem 34-jährigen ab: “Sprich nicht mit mir, sprich mit deinem Therapeuten. Ich will dich nicht sehen!”

Das Blatt behauptet zudem, Woods sei noch immer in Kontakt mit Rachel Uchitel, jener Frau, die das Ganze ins Rollen gebracht hat.