Dienstag, 15. Dezember 2009, 15:04 Uhr

Kate Moss will im Frühjahr nach Paris umziehen

Mon dieu! Kate Moss packt die Louis-Vuitton-Taschen und will von London nach Paris umziehen! Angeblich habe das Topmodel schon eine Kaution für ein über 22 Millionen Euro teure Sechs-Zimmer-Penthouse an der Seine hinterlegt. Natürlich mit Blick auf den Eiffelturm. Im Frühjahr will sie dann mit Tochter Lilly und Freund Jamie Hince umziehen.

Ein Insider verriet dem ‘Daily Mirror’: “Kate hat den Chefs ihrer Modelagentur gesagt, dass sie im Herzen der Modewelt sein will. Sie liebt Paris und ist immer im Hotel Ritz, wenn sie da ist. Nach 34 Jahren in London findet Kate, dass es Zeit für eine Pause ist. Sie kann es kaum erwarten, sich in das Pariser Leben zu stürzen.”

Das Apartment soll Blick auf den Eifelturm gewähren und sich der Nähe eines der größten Chanel-Filialen befinden.

Trotz des Umzugs will Moss ihre Häuser in London und im englischen Cotswolds nicht verkaufen. Der Insider fügte hinzu: “Jamie wurde eingeladen, mitzukommen, aber er wird sein Haus im Vereinigten Königreich behalten. Kate wird natürlich auch ihren Wohnsitz in London und in Cotswolds beibehalten. Sie will nicht den Kontakt zu ihren Wurzeln verlieren.”