Dienstag, 15. Dezember 2009, 15:44 Uhr

Tom Cruise läßt für Tochter Zoo schließen

Was passiert eigentlich, wenn Tom Cruise mit Gattin Katie Holmes im spanischen Sevilla weilt, und die dreijährige Tochter Suri will plötzlich auf einem Pony reiten? Der Wunsch der verzogenen Göre ist dem superreichen Papa Befehl. Der 46-jährige ließ deshalb den örtlichen Zoo, außerhalb von Sevilla, schließen.
Somit konnte Suri unbeachtet von der Öffentlichkeit herumtollen. Zoo Direktor Carlos Llandrés  verriet dem ‘People’-Magazin: „Sie streichelte ein Tiger-Baby, zwei Jaguar-Babys und ein kleines Affen-Baby, das so klein ist, dass es aussieht wie ein Fellknäuel“.

Tom Cruise dreht mit Cameron Diaz zurzeit in Spanien an der Action-Komödie. ‘Knight And Day’.