Mittwoch, 16. Dezember 2009, 14:36 Uhr

Keira Knightley hat Schiss vor ihrem Theaterdebüt

Der britische Hollywoodexport Keira Knightley hat Riesenangst vor ihrem Theaster-Debüt am Londoner West End weil sie damit rechnet, von den Kritikern “in der Luft zerrissen” zu werden. Das gestand die 24-Jährige jetzt dem Sender BBC. Knightley spielt ab morgen in Molières Komödie ‘Der Menschenfeind’. Der Star aus den ‘Fluch der Karibik’-Filmn sagte dazu: “Ich habe keine großen Erwartungen, dass es großartige Kritiken gibt.” Sie habe sich jetzt entschieden, auch mal auf der Bühne zu stehen, bevor es zu spät sei. “Wenn ich es jetzt nicht mache, dann werde ich später zu viel Angst davor haben. Also habe ich gedacht, okay, ich stürze mich rein und versuche es mal.”

Das Stück läuft bis März 2010 am Comedy Theatre.