Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:32 Uhr

Nicole Scherzinger arbeitet mit Andrew Lloyd Webber

Nicole Scherzinger, Frontfrau der Pussycat Dolls, hat sich mit Musical-Mogul Andrew Lloyd Webber (61)zusammengetan, um mit ihm den Titelsong ‘Love Never Dies’ zur Fortsetzung seines Musicals ‘Phantom der Oper’ aufzunehmen. Das wird vor allem als deutliches Zeichen dafür gewertet, dass Scherzinger auf dem besten Wege ist, sich allmählich von den Pussycat Dolls zu lösen. Das nächste Album werde die 31-jährige aber definitiv noch mit den Dolls aufnehmen.

 Ein Theaterfachmann sagte gegenüber der ‘News Of The World’: “Andrew ist ein großer Fan von Nicole und ihrer Stimme. Er hat immer gesagt, sie könnte mit den richtigen Songs eines der größten Stars auf der Welt werden.”
Und auch Nicoles Freund Lewis Hamilton scheint glücklich über die Kollaboration mit dem berühmten Maestro zu sein, weil das Paar in London jetzt öfter zusammen sein kann.

Es ist nicht das erste Mal, dass Webber Popstar seine Songs interpretieren läßt, um seine Musicals zu promoten.

Boyzone machten 1998 die Pop-Version von ‘No Matter What’ aus dem Musical ‘Whistle Down the Wind’ (woher der Wind weht) zu einer der meistverkauften Singles der Band.