Sonntag, 20. Dezember 2009, 17:24 Uhr

Taylor Lautner: Angebot für High-School-Drama

‘New Moon’-Star Taylor Lautner (17) darf womöglich seinen durchtrainierten Body im Remake des Dramas ‘Vision Quest’ (in Deutschland unter dem Titel ‘Crazy for you – Liebe auf der Ringermatte’ veröffentlicht)  aus dem Jahr 1985 zeigen. Ein Insider verriet dazu: “Taylor hat es (das Script) gelesen und er ist sehr davon angetan. Es hat viel mit seiner Athletik zu tun. Sein Charakter ist jemand, der nach Höherem strebt.”

Der Film werde eine Mischung aus ‘Stirb langsam’ und ‘Taken’ mit Liam Neeson, allerdings als Teenager-Variante. Der Film ist das erste Projekt der Firma Taylor Made Entertainment, die unter anderem von Lautners Vater gegründet wurde.

‘Vision Quest’ ist eine Geschichte um den gerade 18 gewordenen Louden Swain, der beschließt, etwas Sinnvolles aus seinem Leben zu machen, seinen Körper ohne Unterlaß stählt und sich schindet bis zum Umfallen. Eine Herausforderung ist ein Kampf gegen seinen härtesten Gegner, der noch nie in seiner High School -Karriere besiegt wurde. Die zweite Herausforderung ist eine große, ältere Liebe, die ihm dabei in die Quere kommt…