Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:04 Uhr

Tiger Woods: Ehefrau will 600 Millionen Dollar

Alles begann mit einer Fahrt gegen einen Hydranten und endet für Golfstar Tiger Woods womöglich in einer finanziellen Katatrophe. Dafür wendet seine Noch-Ehefrau Elin Nordegren (29) drei schlichte, aber entscheidende Schläge an: Die Scheidung, das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Samantha (2) und Charlie (9 Monate) und die Hälfte seines Vermögens – knapp 600 Millionen Dollar!

Eine Freundin von Elin Nordegren will dem britischen Sonntagsblatt ‘News Of The World’ verraten haben: „Sie will hundert Prozent die Scheidung, hundert Prozent das Sorgerecht, und die Hälfte von allem. Und sie wird ihre Meinung nicht ändern!“ Und Elins Zwillingsschwester Josefin, die als Rechtsanwältin arbeitet, erklärte, dass ihre betrogene Schwester genügend Munition hätte für das Scheidungsverfahren.

Eine andere Freundin verriet dem Blatt: „Elin hasst Tiger. Als sie rausfand, dass er sie sogar in den Häusern betrog, in denen sie als Familie gewohnt haben, wurde ihr schlecht.“

Nachdem Tiger Woods bekanntgegeben hatte, sich für mindestens ein Jahr vom Golfsport zurückzuziehen, habe der sein Leben überhaupt nicht mehr unter Kontrolle und sewi “völlig am Boden zerstört”, berichtet eine Quelle.