Sonntag, 20. Dezember 2009, 1:10 Uhr

Yvo Antoni ist das Supertalent 2009

Eine bizarre Entscheidung, über die die Welt lachen wird. Um 1.08 Uhr stand das Ergebnis aus dem Deppenland Deutschland fest: Hundedresseur Yvo Antoni (30) wurde mit 13,5% ganz knapp das ‘Supertalent 2009’ vor der Zweiten Vanessa Calgano, mit 13,4% aller Anrufe. Für die zwölf Finalisten ging es um einiges: Den möglichen Beginn einer großen Karriere und die Gewinnsumme von 100.000 Euro. Panflötistin Petruta Küpper kam auf Platz 3 und die Show ist endgültig verkommen zur Dorfkirmes, bei der nur Besoffene abstimmen dürfen. Hier geht’s  zu den Abstimmungsergebnissen.

Was wir von Yvo Antoni und seinem Hund Prima Donna in der nächsten Zeit erwarten können, bleibt rätselhaft. Vielleicht macht er ein Album mit Hundegekläff, eine DVD mit zahlreichen Making Ofs oder haut mit seinen 100.000 Euro einfach ab, besser wärs. Armes Deutschland. Für mehr reicht es nicht.

Doch das Votum war eine weise Entscheidung für große Talente wie Davy Kaufmann, Vanessa Calgano oder die singende Discokugel Oliver Roemer. Ihnen stehen alle Türen zu einer wirklichen großen Karriere offen, ohne dass ihnen der Makel ‘Supertalent-Gewinner’ anhängt.

Yvo Antoni dressiert seit drei Jahren  die Hundedame Prima Donna. Der 30jährige Kölner hat einen Fachschulabschluss in Artistik und steht seit mehreren Jahren auf der Bühne. Das Talent kommt aber nicht von ungefähr, denn fast die ganze Familie hat sich der Kunst oder der Bühne verschrieben. Mutter Birgit ist Malerin, Vater Yürgen Tai-Chi Guru, die Schwiegereltern ebenfalls Artisten und die Großeltern waren bis zu ihrer Pensionierung Opernsänger. Yvos ein und alles ist jedoch Ehefrau Marina (24), mit der er sein ganzes Leben verbringen möchte. In zehn Jahren wünscht er sich ein Haus mit Kindern und hätte gerne ein eigenes Varieté. Da käme die 100.000 Euro Gewinnsumme natürlich gerade
recht. “Nimm´s mit Humor” wäre in diesem Fall mehr als nur sein Lebensmotto.
Der leidenschaftliche Hundefan ist jedenfalls von seinem Können überzeugt: „Ich habe eine ausgefeilte, tolle Nummer und einen hippen, süßen Hund. Ich erhoffe mir, durch meinen Auftritt beim „Supertalent“ viele Leute zu inspirieren mehr mit ihren Hunden zu machen!“

Fotos: RTL/Stefan Gegrowius

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de