Montag, 21. Dezember 2009, 8:51 Uhr

Roncalli-Premiere mit falschen Eisbären im Tempodrom Berlin

Samstagabend feierte im Berliner Tempodrom, einem in Beton gehauenen Zirkuszelt, der Kölner Zirkus Roncalli seine Premiere. Unter den prominenten Gästen der sechsfache Papa, Schauspieler Jürgen Vogel (kam mit Tochter Emma), Moderatorin Enie van de Meiklokjes, GZSZ-Star Raul Richter mit Freundin Linda Lojewski, Sophia Thomalla und EX-GZSZ-Star Arne Stephan. Auch gesichtet: ein glücklicher Ben Becker mit Lebensgefährtin Anne Seidel und die Töchtern Lulu und Lillith, sowie Ex-GZSZ-Star Andreas Elsholz mit der schauspielernden Gattin Denis Zich und Sohn Julius.

Höhepunkt der Show waren vier falsche Eisbären, die aussahen wie echte und vollgestopft waren mit Elektronik und Minitoren, damit die Protagonisten überhaupt was swhen konnten. Zirkus-Direktor Bernhard Paul gegenüber der Berliner ‘BZ’: “Es war keine leichte Entscheidung, so eine Nummer in die Manege zu holen – allein schon aus Kostengründen. “Die Nummer haben wir extra für die Hauptstadt konzipiert, weil sie mit Knut schon einen berühmten Eisbären hat”” Tierschützer warten zuvor auf die Werbung mit den Eisbären hereingefallen.

Roncalli gastiert noch bis zum 3. Januar in Berlin.

Fotos: klatsch-tratsch.de/Patrick Hoffmann, wenn.com (1)