Dienstag, 22. Dezember 2009, 23:58 Uhr

Michael Schumacher kehrt in den Rennzirkus zurück!

Unglaublich! Deutschlands große Sportlegende Michael Schumacher hat offenbar bei Mercedes einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.  Am 14. März soll der 40-jährige in der in Bahrain beginnenden Formel-1-Saison für das neu formierte Team Mercedes-Grand-Prix an den Start gehen,  berichtet die Bild-Zeitung. Eine offizielle Bestätigung des Comebacks des siebenfachen Weltmeisters soll womöglich am Mittwoch erfolgen.

Mercedes-Teamchef Ross Brawn (55) ist ein alter Weggefährte von Michael, er war an 88 von 91 Formel 1 Siegen Schumachers beteiligt.

Neben Schumacher gehört auch Nico Rosberg (24) zum Team.

“Dieses Comeback hat historische Dimensionen und macht 2010 zu einem magischen Formel 1-Jahr”, so RTL-Sportchef Manfred Loppe, dessen Sender seit 1991 ununterbrochen die Königsklasse des Motorsports überträgt und die einzigartige Erfolgsgeschichte Michael Schumachers von Beginn an begleitet hat. „Mit dem Angriff von Vize-Weltmeister Sebastian Vettel im Red Bull und dem starken Nico Rosberg im neuen Mercedes-Team auf die beiden Briten Jenson Button und Lewis Hamilton und auf den WM-Titel ist die kommende Saison aus deutscher Sicht ohnehin mit den höchsten Erwartungen verknüpft. Michael Schumachers Rückkehr setzt dem die Krone auf und wird nicht nur die Formel 1-Fans elektrisieren. Es wird aufregend sein mitzuerleben, wie der Champion aller Champions seine hohen sportlichen Ambitionen umsetzen und sich gegen die vielen jungen und hungrigen Jäger erwehren kann.“

Niki Lauda (RTL-Experte): „Das ist eine Sensation, die weltweit einschlagen wird. Michael Schumacher wird sofort wieder komeptitiv sein, denn er hat das einmalige Niveau eines siebenfachen Weltmeisters. Er war damit bis zuletzt um so vieles besser als der Rest der Welt, dass er auch jetzt in einem starken Auto wieder um Siege mitfahren kann.“