Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:31 Uhr

Michael Jackson: Hausarzt Dr. Conrad Murray wird Reality-TV-Star

Dr. Conrad Murray, der Michael Jackson kurz vor dessen Tod zuletzt das Narkosemittel Propofol verabreicht hatte und im Zentrum der polizeilichen Ermittlungen um den Tod des King Of Pop steht, ist Hauptdarsteller einer Filmdokumentation. Der Kardiologe habe einen Vertrag mit einer britischen Filmproduktion abgeschlossen, die ihn an seinem ersten Arbeitstag im letzten Monat mit Kameras begleitete.
Ein Sprecher Murrays sagte gegenüber TMZ, die Produktionsfirma sei vor allem an den Reaktionen seiner Patienten über dessen Rückehr in seine Praxis nach den umstrittenen Vorwürfen interessiert gewesen.
Murray habe für die Mitwirkung kein Geld erhalten, solle aber in “ungenannter Höhe” honoriert werden, wenn die Sendung gezeigt werde.