Mittwoch, 23. Dezember 2009, 21:50 Uhr

Susan Surandon und Tim Robbins haben sich getrennt

Das Hollywood-Power-Paar Susan Sarandon (63) und Tim Robbins (51) haben sich nach 21 Jahren getrennt. Das Paar hatte sich 1988 am Set von ‘Annies Männer’ (Bull Durham) kennengelernt. Das haben sie Filmkollegen Kevin Costner zu verdanken. “Die Produzenten wollten weder Tim noch mich für den Film besetzen. Wir haben es Kevin zu verdanken, dass wir die Rollen bekommen haben. Er hat sich für uns eingesetzt und nicht locker gelassen”, verriet Sharandon. Beide haben nie geheiratet, aber die zwei Kinder Jack Henry (20) und Miles Guthrie (17).

Ihr Sprecher Teal Cannaday hat die Trennung, die bereits im Sommer stattfand, gegenüber ‘People.com’ bestätigt.