Donnerstag, 24. Dezember 2009, 12:21 Uhr

Hat sich Lily Allen heimlich mit Sam Cooper verlobt?

Lily Allen wurde kürzlich mit einem funkelnden Verlobungsring entdeckt. Der 24-jährige britische Pop-Sängerin zeigte sich bei einem Essen im Londoner Restaurant Quo Vadis mit ihrem neuen Freund Sam Cooper (44) und trug dabei einen neuen Ring.

Ein Augenzeuge sagte der Zeitung Daily Star: “Es sah so aus, als ob sie etwas feierten, aber Lily’s Lächeln verschwand, als sie die Kameras gesehen hat. Sie wollte partout kein Bild mit dem Ring.”
Ihr Sprecher dementierte die Verlobung mit dem Bauunternehmer, und sagte: “Sie trägt oft einen Ring an dem Finger.”

Lily ist seit Sommer mit Cooper zusammen, und die Beziehung sei wohl auch deshalb von Dauer, weil sie sich nur zwei bis dreimal die Woche sehen, da Lily immer wieder auf Tour ist.

Gegenüber dem britischen Magazin ‘Grazia’ schwärmte sie: “Er hat mir gesagt, dass er immer auf mich aufpassen wird, und das habe ich immer gewollt, jemanden, der auf mich aufpasst. Wir hatten noch nie Streit und nichts an ihm stört mich. Er ist von dem, was ich tue, nicht beeindruckt. Ich war mit Typen zusammen, die immer in den Spiegel geblickt haben, bevor sie mit mir vor die Tür gingen. Dadurch habe ich mich schlecht gefühlt, weil ich weiß, dass es nicht nur ich bin, an der sie interessiert sind.”